Individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL)

Die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) bieten ihren Mitgliedern einen umfassenden Versicherungsschutz im Krankheitsfall. Allerdings gibt es vor allem im Rahmen der Vorsorge einige moderne Untersuchungsmethoden die im Rahmen der GKV nicht mit abgedeckt werden.

Ebenso gibt es weitere zusätzliche diagnostische oder therapeutische Behandlungen die in bestimmten Fällen zwar medizinisch sinnvoll, allerdings nicht im Leistungskatalog der (GKV) enthalten sind. Diese ärztlichen Leistungen werden als sogenannte „individuelle Gesundheitsleistungen“ (IGEL) bezeichnet. Die Kosten richten sich nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Wenn Sie Sich für derartige Leistungen interessieren, sprechen Sie uns darauf an. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch über das Angebot der individuellen Gesundheitsleistungen in unserer urologischen Praxis.

Folgende individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL) werden in unserer Praxis angeboten:

  • Laborbestimmung des Prostataspezifisches Antigen (PSA)
  • Erweiterte Krebsvorsorgeuntersuchungen für den Mann
  • Untersuchung auf Geschlechtskrankheiten
  • Ejakulatanalyse
  • Untersuchungen der Zeugungsfähigkeit auf eigenen Wunsch ohne zu Grunde liegender Erkrankung
  • Sterilisation beim Mann
  • Sterilisationsumkehr (Re-Fertilisierung beim Mann)
  • Besondere Blut- und Laboruntersuchungen auf eigenen Wunsch
  • Impfung bei gehäuften Harnwegsinfektionen