Voriger
Nächster

Urologische Operationen

In unseren modern ausgestatteten OP-Räumen haben wir die Möglichkeit ambulante und stationäre Operationen durchzuführen.

Ambulante Eingriffe in lokaler Betäubung und in Vollnarkose können wir generell bei Versicherten aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen anbieten.

Stationäre Eingriffe und Krankenhausbehandlungen können wir anbieten für:

  • alle Privatversicherten
  • Selbstzahler
  • die meisten gesetzlich Versicherten, z.B. Versicherte der Techniker Krankenkasse, der DAK, den meisten BKKs und anderen.

Ob Ihre Krankenversicherung dabei ist, bzw. ob der erforderliche Eingriff ambulant oder stationär erfolgt, können Sie bei uns im Rahmen eines Vorstellungsgespräches erfahren.

Leitfaden für Ihren stationären Aufenthalt in der PAN Klinik.

Integrierte Versorgung

Sollte eine Operation in der PAN Klinik nicht möglich sein, können wir Ihnen anbieten, dass Herr Dr. Herden den erforderlichen Eingriff persönlich in der Urologischen Klinik der Uniklinik Köln durchführt.

Operatives Spektrum